FANDOM


30px-Process-stop.png Diese Seite wurde zum Löschen vorgeschlagen. Eine nähere Begründung sowie eventuelle Einsprüche bitte direkt auf diese Seite schreiben.

Begründung: Eine Zusammenfassung bzw. übername beider Texte habe ich auf die NERF N-Strike Maverick REV-6 mit übernommen. Damit ist wieder mehr Struktur gegeben für die einzelnen Waffen.

Maverik

nerf maverrick rev-6

NERF N-Strike Maverick REV-6Bearbeiten

Die NERF N-Strike Maverick REV-6 (Kurz: "Maverick") ist eine ideale Waffe für Anfänger bzw. Einsteiger in die Blasterwelt. Sie besitzt eine 6-Schuss-Trommel, die man herausklappen kann und hakt bei so manchen sowie Ladehemmungen werden häufig gemeldet. Man kann den Revolver fertigladen, indem man den Schlitten (das hintere, obere Teil) zurückzieht. (siehe Bild) Somit kann man Sie als Urgestein der Revolver bei NERF ansehen und sollte ihr trotz mancher Macken Respekt entgegen bringen. Sie wurde durch NERF Überarbeitet und ist nun als NERF N-Strike Elite Strongarm zu bekommen.

Whistler

Whistler Dart

LieferumfangBearbeiten

Enthalten sind:
Waffe komplett
6 Darts

Waffenfunktion / EnergieversorgungBearbeiten

Im Set werden Pfeifer-Patronen die sogenannten Whistler Darts mitgeliefert (Man kann jedoch alle Darts verwenden). (siehe das untere Bild)
Die Maverick REV-6 ist ein klassischer Revolver und verschießt im Einzelfeuer die Darts.
Einzelfeuer

ModifikationspotentialBearbeiten

Dieses Schmuckstück ist vor allem für einen Steampunk oder Endzeit LARP Spieler SEHR interessant. Sie hat eine sehr schöne Revolverform und mit etwas Kleber, Plastik, Kabel und Farbe lassen sich aus dieser Variante beeindruckende Werke für das Rollenspiel zaubern.

Sicherheit

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki